ThyreoPlus, Kräutermischung für Hunde, 400 g

Ergänzungsfuttermittel

10

hochwertige Ingredienzien

von Hand gefertigt

Kann die Gesundheit

  • der Schilddrüse

fördern

Nicht anwenden bei Schilddrüsenüberfunktion

10

hochwertige Ingredienzien

von Hand gefertigt

24,90 €
6,23 € pro 100 gr
ODER Auf den Wunschzettel

Auf den Wunschzettel

Beschreibung

Einige Top-Player in unserer "ThyreoPlus-Kräutermischung"

Knotentang (Ascophyllum nodosum)

Knotentang enthält Aluminium, Barium, Beta-Carotin, Biotin, Bor, Calcium, Eisen, Folsäure, Jod, Kalium, Kobalt, Kupfer, Magnesium, Mangan, Molybdän, Natrium, Nickel, Phosphor, Schwefel, Selen, Silizium, Strontium, Titan, Vanadium, Vitamine: B1, B2, B3, B12, C, D, E, K, Zink und kann die Gesundheit vom Immunsystem, der Haut und der Verdauung fördern.

Ashwaganda (Withania somnifera)

Ashwaganda enthält unter anderem Alkaloide – organische, stickstoffhaltige Verbindungen mit überwiegend alkalischem (basischen) Charakter, die in zahlreichen Pflanzen vorkommen wie beispielsweise das Withasomnin - und Withanolide, die zu den natürlich vorkommenden Steroiden zählen. Es birgt entspannende und nervenstärkende Eigenschaften und kann die Gesundheit der Schilddrüse und des Muskelaufbaus fördern.

Süssholzwurzel (Glycyrrhiza glabra)

Süßholzwurzel enthält Triterpensaponine (hauptsächlich Glycyrrhizin), Flavonoide, Iso­flavone und Polysaccharide und kann die Gesundheit des Verdauungstraktes unterstützen.

Leinsamen

Sie stammen aus den Blüten der Leinsamenpflanze, die sich über die Zeit in kleine Kapsel verwandeln. Diese Kapsel ummantelt die Samen und schützt sie vor Umwelteinflüssen. Die Samen der Kulturpflanze bestehen zu 30-40% aus gesunden Fetten, wie die Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren und enthalten nebenbei zahlreiche Vitamine, Proteine und Ballaststoffe die sich positiv auf die Gesundheit auswirken.Goldleinsamen enthalten in der Samenschale Schleimstoffe, im Endosperm fettes Öl mit einem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Dosierungs- und Anwendungsempfehlung

Trockenfütterung


Kräutermischung einfach unter das Futter mischen

 

Dosierung:           

  • kleine Hunde bis 15 kg Körpergewicht                    3 bis 5 g pro Tag
  • mittelgroße Hunde bis 35 kg Körpergewicht         5 bis 10 g pro Tag
  • große Hunde ab 35 kg Körpergewicht                10 bis 15 g pro Tag

 

Bei besonders sensiblen Gourmets hat es sich bewährt, aus dem Pulver, ein wenig Mehl und Honig eine Kräuter-Pille zu rollen. Oder einfacher: Unsere Tubidog-Pasten nutzen. Diese süßen Belohnungen haben noch jeden Hund überzeugt.

 

Hinweis


Für die korrekte Anwendung, Dosierung und Fütterung kann Architequus keine Haftung übernehmen. Jeder Tierhalter ist für seine Tiere, jede Tierhalterin für ihre Tiere, selbst verantwortlich. Stets sollte der Tierarzt/Tierärztin oder Tierheilpraktiker/in Eures Vertrauens bei einer Ernährungsumstellung zu Rate gezogen werden, denn jedes Tier verhält sich anders und reagiert möglicherweise unterschiedlich auf bestimmte Inhaltstoffe.

 

 

 

Zusammensetzung

Ingredienzien:

Ascophyllum, Hanfsamen, Leinsamen, Heidelbeeren, Johanniskraut, Süßholz, Ashwaganda, Taigawurzel, Ginseng, Hanföl

 

Analytische Bestandteile

Rohfaser:

7,27%

Rohprotein:

6,48%

Rohfett:

11,21%

Rohasche:

2,96%

 

Die Analysewerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen biologischen Schwankungen.

Bewertungen

Wie gefällt Ihnen dieses Produkt?

Bewertung

(optional)

  • (wird nicht veröffentlicht)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein