TumEx Hund, Kräutermischung

Ergänzungsfuttermittel

10

hochwertige Ingredienzien

von Hand gefertigt

Kann die Gesundheit:

  • der Zellen
  • des Zellgewebes
  • unterstützen

    10

    hochwertige Ingredienzien

    von Hand gefertigt

    Anti Tumor Mischung

    Tumex Hund, Kräutermischung, 200g

    18,90 €
    9,45 € pro 100 gr
    Tumex Hund, Kräutermischung, 200g

    Tumex Hund, Kräutermischung, 400g

    27,90 €
    6,98 € pro 100 gr
    Tumex Hund, Kräutermischung, 400g

    Tumex Hund, Kräutermischung, 1kg

    46,90 €
    4,69 € pro 100 gr
    ODER Auf den Wunschzettel

    Auf den Wunschzettel

    Beschreibung

    Einige Top-Player in unserer TumEx Kräutermischung

    Agaricus blazei murrill

    Kaum ein anderer Vitalpilz fördert die Gesundheit des Immunsystem und der Zellen wirkungsvoller als der Mandelpilz Agaricus blazei murrill. Insbesondere das Polysaccharid Beta-D-Glukan ist im Mandelpilz in großen Mengen enthalten und unterstützt ganz wesentlich das Immunsystem bei seiner Arbeit. Des weiteren beinhaltet er Steroide (z. B. Ergosterol, Blazeispirol A und C, Blazein), Phenole und das Glucomannan. An Spurenelementen und Mineralstoffen sind vor allem Magnesium, Kalium, Phosphor, Eisen, Kupfer, Selen, Mangan und Zink vorhanden.

    Einjähriger Beifuss (Artemisia annua)

    Neben Artemisinin, dass für die Gesundheit der Zelle wichtig ist, beinhaltet er unter anderem Flavonoide, Menthol, Cumarin, Thymol, Beta-Sitosterol und ätherische Öle. Die in der Pflanze enthaltenen Bitterstoffe unterstützen auch die Arbeit der Gallenblase, Leber und der Bauchspeicheldrüse. Der einjährige Beifuß ist damit auch ein ausgezeichneter Verdauungsförderer. Im Vergleich zum teuren, einjährige Beifuß beinhaltet der wesentlich günstigere gemeine Beifuß (Artemisia vulgaris) kein Artemisinin.

    Tragant (Astragalus)

    Astragalu enthält komplex aufgebaute Polysaccharide, Isoflavonoide sowie Triterpensaponine, zu denen auch Astragalin zählt.und fördert unter anderem das Immunsystem.

    Kurkuma (Curcuma longa)

    Kurkuma enthält ätherische Öle (3-5 %) überwiegend Sesquiterpene (60 %), unter anderem ar-Turmeron, alpha-, beta-Turmeron, Atlanton und Curlon enthaltend, ferner Zingiberen (25 %), Curcumol und geringe Mengen alpha-Phellandren, Sabinen, Cineol und Borneol, Curcuminoide (u.a. Curcumin, 3-5 %) und kann die Gesundheit von Magen-Darm und der Schleimhaut unterstützen

    Graviola (Annona muricata)

    Graviola enthält unter anderem Vitamin C, Vitamine, Mineralstoffe, Apfelsäure, Acetogenine, Alkaloide, vor allem die Samen: Annocainn und kann die Gesundheit der Zellen unterstützen.

    Mikstelkraut (Visci albi herba)

    Mikstelkraut enthält unter anderem Alkaloid, Asparagin, Bitterstoff, Harz, Histamin, Inositol, Oleanolsäure, Pyridin, Saponine, Schleim, Tyramin, Viscalbin, Viscin, Viscotoxin, Xanthophyll, Zink und kann unter anderem die Gesundheit von Magen-Darrm und der Zellen unterstützen.

    Dosierungs- und Anwendungsempfehlung

      Hundehanf Für Hunde

    • kleine Hunde bis 15 kg Körpergewicht                    3 bis 5 g am Tag
    • mittelgroße Hunde bis 35 kg Körpergewicht         5 bis 10 g pro Tag
    • große Hunde ab 36 kg Körpergewicht                10 bis 15 g pro Tag

     

    Fütterungsempfehlung:

    Kräuterpulver mit Lachsöl ans Trockenfutter binden, mit besonders leckerem Futter ( Nassfutter, Thunfisch, Rinderhack) vermischen oder mit Kokosöl (1 g pro kg Körpergewicht) vermischt auf die Pfote streichen, damit die Katze das Gemisch ableckt

     

    Hinweis


    Für die korrekte Anwendung, Dosierung und Fütterung kann Architequus keine Haftung übernehmen. Jeder Tierhalter ist für seine Tiere, jede Tierhalterin für ihre Tiere, selbst verantwortlich. Stets sollte der Tierarzt/Tierärztin oder Tierheilpraktiker/in Eures Vertrauens bei einer Ernährungsumstellung zu Rate gezogen werden, denn jedes Tier verhält sich anders und reagiert möglicherweise unterschiedlich auf bestimmte Inhaltstoffe.


     

    Zusammensetzung

    Ingredienzien:

    Tragantwurzel (Astragalus,) Jiaogulan, Graviolablätter, Katzenkralle, Rotwurzelsalbeiwurzel, einjähriger Beifuss, Kurkuma, Papayablätter, Lapachorinde, Mistelkraut, Granatapfelkerne, Agaricus Blazei, Hanföl

     

    Analytische Bestandteile

    Rohfaser:

    5,8%

    Rohprotein:

    3,71%

    Rohfett:

    5,17%

    Rohasche:

    1,43%

     

    Die Analysewerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen biologischen Schwankungen.

    Bewertungen

    Wie gefällt Ihnen dieses Produkt?

    Bewertung

    (optional)

    • (wird nicht veröffentlicht)

    Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein